artic 2014

bakterielles Additiv für Klärgruben
Eigenschatfen
  • eignet sich besonders für Klärgruben und Kleinkläranlagen
  • beinhaltet lebende Bakterien, die organische Substanzen und Fette “auffressen”
  • baut biologisch Verkrustungen, Papierabfall und übel riechende Bestandteile in Klärgruben ab
  • verhindert Geruchsbildungen
  • ist anwender- und umweltfreundlich (ohne gefährliche Chemiekalien)
  • ist umweltverträglich
  • ist biologisch abbaubar
Anwendung

Bei der ersten Anwendung 0,3 l artic 2014 direkt in das WC geben und spülen. Dann wöchentlich 0,1 l artic 2014 (basierend auf einem 4 Personen Haushalt) in das WC geben. Falls Geruchsbildungen wiederkehren, erneut einmalig 0,3 l anwenden. Die Wirkung kann unterstützt werden durch die Verwendung von biologischen Reinigern (z. B. artic 2003, artic 2005 oder artic 2009).

Bakterielle Reiniger benötigen mindestens 5°C Umgebungstemperatur, arbeiten dann aber eingeschränkt. Ab 10°C ist die Wirkung befriedigend, ab ca. 15°C ist eine gute Wirkung zu erwarten.

Technische Daten
  • Zulassung: UBA 3406-0004
  • Erscheinungsbild: blaue Flüssigkeit
  • Bakterienzahl: 1,0 x 107 KBE/ml
  • VOC-Gehalt: 0%
Menge/Gebinde

1 Liter, 12 x 1 Liter